Petillances | DSGVO
Organisme de formations à Luxembourg
19423
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-19423,cookies-not-set,qode-social-login-1.0,qode-news-1.0,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,paspartu_enabled,qode_grid_1300,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-16.6,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive
 

DSGVO

Europäische Allgemeine Verordnung zum Schutz personenbezogener Daten
Seit dem 25. Mai ist die Europäische Allgemeine Verordnung zum Schutz personenbezogener Daten (DSGVO) in Kraft getreten.
Wie vom Gesetzgeber gefordert, verpflichten wir uns, die persönlichen Daten, die Sie uns bei der Anmeldung zu einem unserer Kurse gegeben haben, zu schützen.

Seit dem 25. Mai 2018 ist die Europäische Allgemeine Verordnung zum Datenschutz (RGPD) in Kraft getreten.

 

Wie gesetzlich vorgeschrieben, verpflichten wir uns, alle persönlichen Informationen zu schützen, die Sie uns bei der Anmeldung zu einem unserer Kurse mitgeteilt haben.

 

Um mit Ihnen zu kommunizieren und Ihre Trainingshistorie bei Pétillances Sàrl zu verwalten, sammeln wir folgende Informationen:

  • Ihren Vor- und Nachnamen
  • Ihre Funktion in der Firma
  • Ihre Telefonnummer
  • Die Kontaktdaten Ihrer Firma
  • Ihre berufliche E-Mail-Adresse

 

Letztere verwenden wir, um Ihnen folgende Dokumente zu senden:

 

  • Die Trainingsunterlagen
  • Unseren Schulungskatalog
  • Die Schulungsrechnung
  • Die Anwesenheitsbestätigung
  • Unseren Newsletter (das Mailing erfolgt mit MailJet. Fals Sie diese Mail nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich nach Empfang des nächsten Newsletters abmelden)
  • Die mögliche Änderung eines Termins

 

Petillances Sàrl verpflichtet sich, die gesammelten Informationen ausschließlich dazu zu nutzen, Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Diese Informationen werden nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft.

 

Wenn Sie die Informationen, die Sie betreffen, überprüfen möchten oder wenn Sie eine dauerhafte Löschung der Daten wünschen, senden Sie bitte eine E-Mail an: dpo@petillances.com (unter Angabe einer Telefonnummer, unter der wir Sie erreichen können).

 

Einer unserer Mitarbeiter wird Sie so schnell wie möglich kontaktieren und Sie bitten, sich über die von Ihnen absolvierte Schulungen zu identifizieren. Sobald diese Identifizierung erfolgt ist, können wir die Informationen teilweise oder vollständig verifizieren, ändern oder löschen.

 

Wir danken Ihnen für Ihre Treue und Ihr Vertrauen.

 

Die Geschäftsführung